Strategische Energiebeschaffung

Ziel ist, Grundlagen für die operative Energiebeschaffung zu liefern. Damit können Chancen besser wahrgenommen und Risiken besser gemanagt werden.

Der strategische Energiebeschaffungsprozess setzt sich aus folgenden Teilschritten zusammen:

  1. Bestandsaufnahme: Verbrauch, Kosten, Verträge
  2. Analyse: Verbrauchsverhalten, Einsparpotenziale
  3. Prognose: Verbrauch, Kosten, Risiken
  4. Zielsetzung: Plan-Verbrauch, Plan-Kosten
  5. Entwicklung Beschaffungsstrategie
  6. Entwicklung Risikomanagementsystem
  7. Implementierungsplanung: Aktivitäten, Maßnahmen
  8. Implementierung und operative Energieschaffung
  9. Controlling: Plan/Ist-Vergleich zu Verbrauch und Kosten